Die besten Casinos mit Online Blackjack Spielen

Blackjack ist das klassische Casino-Kartenspiel schlechthin.  Es ist kurzweilig, aber überaus spannend, und hat sich damit auch in Online und Mobile Casinos schnell als einer der Favoriten herausgestellt.

Jackpots in a Flash

Willkommensbonus 1600€

Bei Jackpots in a Flash erwartet dich ein üppiger Bonus, um dich im Online Casino willkommen zu heißen. Das Guthaben von ...

Royal Vegas

Willkommensbonus 1200€

Im Royal Vegas Casino begrüßt man neue Kunden mit einem dicken Bonus, der sich über die ersten drei Einzahlungen verteilt....

Während es für Beobachter nach einem von Zufällen geprägten Spiel aussehen mag, steckt doch viel mehr Taktik dahinter, als auf den ersten Blick erkennbar ist. Dennoch ist der Spieler auch nicht vor einer gewissen Unvorhersehbarkeit der nächsten Ereignisse befreit, und es kann passieren, dass die Siegeschancen durch eine einzige neue Karte vereitelt werden. Schließlich ist und bleibt Blackjack immer noch ein Glücksspiel.

Nichtsdestotrotz haben sich – was dieses faszinierende Kartenspiel betrifft – allgemeine Strategien etabliert, die bei den Entscheidungen während des Spiels eine Hilfe geben sollen. Wir möchten Ihnen einige dieser Strategien vorstellen, die Sie sowohl für eine reguläre Partie als auch für Online Blackjack anwenden können. Des Weiteren finden Sie bei uns die wichtigsten Begriffe des Spiels und deren Bedeutungen heraus, so dass Sie bestens vorbereitet sind, um sich ins Blackjack-Abenteuer zu stürzen.

Handy BlackjackDer prinzipielle Ablauf des Spiels lässt sich recht unkompliziert beschreiben. Gespielt wird in Casinos heutzutage mit sechs französischen Kartendecks à 52 Blatt. Nachdem Sie vom Dealer zwei Karten bekommen, haben Sie die Möglichkeit, sich entweder weitere Karten oder auch keine mehr, austeilen zu lassen. Der Dealer besitzt ebenfalls Handkarten und stellt sich beim Blackjack als Ihr „Gegenspieler“ heraus. Seine Karten entscheiden nämlich später auch darüber, ob Sie die Runde gewinnen oder verlieren. Was heißt gewinnen? Ziel des Spiels ist es grundsätzlich, exakt (bzw. so nah wie möglich) 21 Punkte zu erreichen, im Idealfall mit der Kartenkombination ‚Blackjack‘, bestehend aus einer 10 und einem Ass. Gewinnen Sie übrigens mit dieser besonderen Hand, können Sie sich über eine Quote von 3:2 freuen. Punktezahlen über dem Wert von 21 führen zum Verlust der Partie, die mit ‚Bust‘ für Sie für beendet erklärt wird.

Bis zum möglichen Sieg stehen Sie aber nun vor der Frage, welche Optionen sich Ihnen bieten, nachdem Sie Ihre beiden Handkarten bekommen haben?

Vergleich seriöser Blackjack Casinos:

1.
Royal Vegas

Willkommensbonus 1200€

Im Royal Vegas Casino begrüßt man neue Kunden mit einem dicken Bonus, der sich über die ersten drei Einzahlungen verteilt. 100% Bonus auf die ersten 4 Einzahlungen von 300 €.

2.
Gaming Club

Willkommensbonus 350€

Auf deine erste Zahlung bis 200€ gibt es einen 100%-Bonus dazu (also maximal 200€), der dir unverzüglich gutgeschrieben wird. Bei der zweiten Einzahlung wartet ein 150%-Bonus bis zu einem Betrag von 150€ auf dich.

3.
Mr Green

Willkommensbonus 100€

Bei Mr Green geht kein neuer Spieler leer aus. Im Gegenteil, denn schon bei der Anmeldung darfst du dich über ein Kombigeschenk von Bonus und Freispielen freuen. Dafür musst du beim ersten Mal mindestens 20€ einzahlen, um einen Bonus bis 100€ zu bekommen, der dein Startguthaben verdoppelt.

Generell unterscheidet man zwischen den Möglichkeiten ‚Hit‘ und ‚Stand‘. Ersteres wird als Aufforderung an den Dealer verstanden, eine neue Karte an Sie auszuteilen. ‚Stand‘ hingegen bezeichnet Ihren Wunsch, bei der zwei Karten umfassenden Hand zu bleiben und nicht mehr weiterzuziehen. Um diese Entscheidung treffen zu können, müssen Sie selbstverständlich die Kartenwerte kennen. Daran können Sie sich für Ihr weiteres Vorgehen orientieren.

Die Zahlenkarten von 2 bis 10 entsprechen ihrem gezeigten Wert, während Bube, König und Dame je 10 Punkte bedeuten. Das Ass ist die einzige Karte, deren Wert sich je nach Spielsituation verändern kann und entweder für 1 Punkt oder für 11 Punkte steht.

Schon für Beginner gilt, dass Sie sich stets an der Grundstrategie orientieren sollten, die für Blackjack aufgestellt worden ist. Diese hält Vorschläge bereit, wie Sie sich in verschiedenen Fällen verhalten sollten, um möglichst erfolgreich aus dem Spiel zu gehen. Unterschieden wird zwischen ‚Hard Hands‘ (Handkombinationen ohne Ass oder mit 1-Punkt-Ass) und ‚Soft Hands‘ (Handkombinationen mit 11-Punkte-Ass). Zahlreiche Hinweise für die verschiedensten Fälle geben Ihnen eine gute Hilfestellung und können Sie sogar zum Sieg führen.

Blackjack onlineAber Sie können Ihr Schicksal auch ein Stück weit selbst in die Hand nehmen – mit verschiedenen Aktionen, wie zum Beispiel dem ‚Splitting‘. Damit teilen Sie Ihre Karten und spielen fortan mit zwei Einsätzen. Zu beachten ist, dass diese Option nur dann möglich ist, wenn sie in Ihrer Anfangshand zwei Karten gleichen Werts halten (zum Beispiel 4 und 4). Auch eine Verdopplung ist möglich, bei der Sie Ihren Einsatz direkt nach Erhalt der Karten erhöhen. An derartige Aktionen sollten sich Anfänger jedoch nur behutsam wagen, wenn Sie mit den Grundzügen des Spiels voll vertraut sind.

Wenn Sie Blackjack online spielen möchten, wird Ihnen auffallen, dass neben dem klassischen Spiel auch zahlreiche Varianten existieren, die besondere Regeländerungen mit sich bringen. ‚Switch‘ ist eine dieser Spielarten, bei der Sie zwei Hände halten, deren obere Karten Sie tauschen dürfen. Diese Regel hat wiederum Auswirkungen auf andere Bereiche des Spiels. Den angesprochenen 3:2-Gewinn eines Blackjacks können Sie hier nicht mehr erringen, sondern müssen sich mit einer 1:1-Quote zufriedengeben. Das gilt auch für ‚Double Exposure‘, bei welcher Variante die Karten des Dealers offen ausgelegt werden. Für den Spieler bedeutet dies einen möglichen Vorteil, der jedoch durch die Minderung der Quote eingeschränkt wird. Bevor Sie ein Spiel starten, informieren Sie sich immer über Sonderregelungen und Spielarten, damit Sie all Ihre Chancen kennen und nutzen können.

Blackjack online oder real im Casino zu spielen wird aufgrund der zahlreichen Versionen nie langweilig und bringt durch die Konkurrenz-Situation mit dem Dealer eine spannende Komponente mit. Viele Kombinationsmöglichkeiten und Aktionen machen das klassische Kartenspiel sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene und Profis langfristig interessant und herausfordernd.

Royal Vegas

Willkommensbonus 1200€

Im Royal Vegas Casino begrüßt man neue Kunden mit einem dicken Bonus, der sich über die ersten drei Einzahlungen verteilt. 100% Bonus auf die ersten 4 Einzahlungen von 300 €.